Android 4.1.2 Update für Galaxy S3 inkl. Premium Suite ist da

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Screenshot_2012-12-20-21-01-02Neben dem Update für das Galaxy Tab 10.1N wird auch seit heute das Update für das Galaxy S3 auf Android 4.1.2 verteilt. Enthalten ist u.a. die neue Premium Suite die laut Samsung die Bedienung noch einfacher macht.

Das sind die neuen Features im Detail:

  • Page Buddy: Dies ist ein Assistent, der auf bestimmte Aktionen reagiert und anschließend entsprechende Aufgaben ausführt. Steckt man beispielsweise Kopfhörer an, wechselt das Galaxy S3 automatisch auf einen neuen Homescreen mit Musik-Widget.
  • Contextual Tag: Nachgerüstet wurden nun Tags die an Fotos gesetzt werden können, um dort Ort, Zeit & Wetter zu speichern.
    Multi Window: Möglich ist es nun, Apps parallel laufen zu lassen. Dafür wird der Bildschirm wie eine Art Split-Screen geteilt. So ist es möglich Mails zu schreiben und parallel zu surfen.
  • Facebook Lock Ticker: Auf dem Lockscreen kann nun der Facebook-Newsfeed angezeigt werden.
  • Paper Artist: Sehr coole App um spielend leicht Bilder zu bearbeiten. Mit der Kamera aufgenommene Bilder können so u.a. zu Comics umgewandelt werden.
  • Low light shot: Dies ist eine Option, die in den Kamera Einstellungen aktiviert werden muss. Damit werden Bilder deutlich besser, auch ohne Blitzlicht.
  • Beste Gesichter: Es werden 4/5 Bilder aufgenommen und das Galaxy S3 versucht die Gesichter zu erkennen. Anschließend kann man aus den vorhandenen Bildern das beste Gesicht aussuchen.
  • Easy Mode: Die Bedienung soll erleichtert werden, das wird durch weniger Homescreens (jedoch mit den wichtigsten Apps) aber mehr Widgets realisiert. Wer bei Android neu ist, sollte sich das Feature mal anschauen, für Umsteiger interessant.
  • Sound Balance: Man ist nun in der Lage die Kopfhörer pro Seite einzustellen.

Ein Video mit allen Details gibt es hier: Teil 1 / Teil 2