pdf.js in Firefox 19 dauerhaft deaktivieren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

In den letzten Tagen konnten wir immer mehr Infos darüber finden, dass die neue PDF-Anzeige Funktion im Firefox nicht alle PDFs sauber darstellt. Wer wieder die gewohnte Darstellung z.B. im Adobe Acrobat Reader haben möchte, kann dies einstellen.

Dazu im Firefox links oben auf den orangenen Firefox Button klicken, anschließend Einstellungen -> Reiter Anwendungen. Dort nach unten scrollen zu „Portable Document Format“ und rechts in der Auswahl „Adobe Acrobat (in Firefox) verwenden“ wählen. Sollten Sie statt Adobe den Foxit Reader nutzen, können Sie auch diesen auswählen. Wichtig ist, dass Sie den Eintrag mit dem Wort „in Firefox“ wählen, da die Datei sonst in dem Programm extern geöffnet wird.

firefox_pdf

Adobe verschenkt die Creative Suite 2

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Eigentlich wollte Adobe nur den registrierten Kunden die Version kostenlos schenken, da der Ansturm aber so groß war, hat man sich dort jetzt entschieden sogar auf die Adobe-LoginID zu verzichten und den Download public anzubieten.

Alle Bestandteile der Adobe Creative Suite 2 lassen sich hier herunterladen und installieren. Die passenden Seriennummern sind ebenfalls dort enthalten. Update/Upgrade-Berechtigt sind diese Seriennummern aber nicht.

Lauffähig soll die Suite unter Windows 7 wohl sein, eine Garantie gibts aber keine. Auch gibt es wohl einige Probleme mit dem einlesen von RAW Dateien.

Ob & wie lange die Downloads noch funktionieren, kann aktuell niemand sagen. Da Adobe aber nun absichtlich den Login entfernt hat, scheint das wohl seine Richtigkeit zu haben.

Sicherheitsupdates für Windows sowie Adobe Flash Player/Reader veröffentlicht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Heute steht wieder der Patchday bei Microsoft und Adobe an. Microsoft liefert gleich einen ganzen Packen an Updates über das Windows Update aus. Unter Windows 7 können bis zu 15 Updates bezogen werden. Sollte Ihr PC noch keine Updates finden, lassen Sie das Windows Update manuell suchen.

Den aktuellen FlashPlayer können Sie entweder direkt über adobe.de installieren oder aber unterhalb dieses Security Artikels herunterladen.

Parallel zu dem Adobe FlashPlayer Update wurden auch Updates für den Adobe Reader/Adobe Acrobat veröffentlicht, welche bis zu 27 Sicherheitslücken im Adobe Reader beseitigen sollen. Das Update kann über die integrierte Update-Suche bezogen werden.

Kritisches Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player erschienen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Adobe hat mit einem aktuellen FlashPlayer Update einige kritische Sicherheitslücken geschlossen. Nach dem Update steht der FlashPlayer in Version 11,5,502,135 (Windows) zur Verfügung.

Normalerweise sollte sich der FlashPlayer automatisch aktualisieren, um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie ein Update von hier installieren: http://get.adobe.com/flash

Die Updates für Android werden über den PlayStore automatisch verteilt, sofern Adobe Flash auf dem Handy installiert ist.

Google Chrome hat ebenfalls ein Update veröffentlich, um den integrierten FlashPlayer zu aktualisieren.