overlib.js funktioniert nicht im Internet Explorer 10

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wer für einen Mouseover Effekt die overlib.js einsetzt, erhält im Internet Explorer 10 jetzt folgende Fehlermeldung:

  1. Meldung: Die Eigenschaft "1" eines undefinierten oder Nullverweises kann nicht abgerufen werden.
    
  2. Message: Unable to get property '1' of undefined or null reference.
    
  3. Zeile: 216
    
  4. Zeichen: 3
    
  5. Code: 0
    
  6. URI: overlib/overlib.js

Die Lösung ist sehr einfach. Öffnen Sie die Datei overlib.js und gehen Sie in Zeile 216. Dort finden Sie:

  1. var versNum = parseFloat(agent.match(/MSIE[ ](\d\.\d+)\.*/i)[1]);

Ändern Sie dies in folgende Zeile:

  1. var versNum = parseFloat(agent.match(/MSIE[ ](\d{1,2}\.\d+)\.*/i)[1]);

Nun funktioniert Overlib auch im IE 10. Hintergrund: Bei der Browserprüfung geht das Skript von einer einstelligen Browserversion beim Internet Explorer aus. Jetzt funktioniert der Check auch bis Internet Explorer 99.

2 Replies to “overlib.js funktioniert nicht im Internet Explorer 10”

  1. Hallo, bin leider nicht so firn mit Webseitenerstellung, möchte gern die Overlib.js bearbeiten damit der Internet Explorer scripte? anzeigt, weiß aber nicht so richtig wo und wie? Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte! Gruß Henry

  2. Hallo Henry,

    wenn du nach oben genannter Anleitung vorgehst, funktioniert die overlib Funktion auch im IE10. Öffne dazu die overlib.js Datei einfach mit dem Texteditor aus Windows und suche nach der Zeile. Ändere Sie dann wie beschrieben.

    Grüße Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.